Zwickmühle

Laut „Funkkorrespondenz“, Ausgabe 45, S. 20, wünscht sich der Medienunternehmer Herbert Kloiber, dass die Politik entschiedener gegen die „Mogelpackung“ ZDFneo einschreite. Kloiber ist Sendereigner, aber auch Produzent. Das bringt ihn scheint’s in eine Zwickmühle. Denn sein Kollege Christoph E. Palmer verlautbarte per Pressemitteilung vom 31.10.2009 namens der „Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen“, einem Zusammenschluss von 120 deutschen Herstellungsunternehmen:

„Wir wünschen dem ZDF viel Erfolg mit dem ambitionierten Projekt. In Zeiten wie diesen, in denen Angebote ja eher zurückgefahren und eingespart als ausgeweitet und ergänzt werden, begrüßen die Produzenten die antizyklische Strategie des ZDF, mit ZDFneo einen neuen Digitalkanal zu etablieren. Wir freuen uns nicht nur auf zusätzliche Programmplätze für unsere Serien, Fernseh- und Kinofilme, sondern auch auf den Innovationsmotor, als den Programmdirektor Thomas Bellut den neuen Sender bezeichnet hat. Und weil die Produzenten ja schon berufsbedingt Fachleute für Innovationen sind, werden wir ihn gerne beim Wort nehmen.“

Und wir Angehörige des einfachen fernsehenden Volkes werden die Experten in Sachen Innovationen gern beim Wort nehmen. Lasst doch mal sehen, was ihr so drauf habt …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s