Absichten

Was nun auch wieder zu denken gibt: Als Barack Obama am Montag in Shanghai vor studentischem Publikum sprach, wurde die Veranstaltung vom lokalen Fernsehen, wie man liest, bewusst im Nachmittagsprogramm gezeigt, weil zu dieser Zeit kaum jemand zuschaut.

Mit gegenteiliger Intention beklagte einige Tage zuvor der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert, dass die Hauptprogramme ARD und ZDF – was Phoenix regelmäßig erledigt – die Debatten des hohen Hauses nicht direkt übertragen. Die finden ja zumeist in den Morgen- und frühen Nachmittagsstunden statt. Wenn kaum jemand zuschaut.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s