Lenas Jugendsünde

Nie hätte man gedacht, dass man Oliver Pocher mal eine Erkenntnis verdanken würde. Ist aber passiert. In der Sendung vom 30.4. zeigte der strauchelnde Humorist einen älteren Ausschnitt aus der Sat.1-Laienspielserie „K 11 – Kommissare im Einsatz“. Zu den dilettierenden Mitwirkenden gehörte die damals noch unbekannte, mittlerweile zur Grand-Prix-Hoffnung aufgestiegene Lena Meyer-Landrut. Beinhart recherchierte Informationen über einen gar barbusigen Auftritt der Schauspielelevin finden sich hier. Alles kein Drama. Nur werden einige Chronisten, die eine scharfe Grenze zogen zwischen den – oft verächtlich gemachten – Reality-Show-Nomaden und der als bürgerlich eingestuften, Haltung und Handwerk angeblich hoch schätzenden Lena Meyer-Landrut ihre Ressentiments noch mal überdenken müssen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s