Fehleinschätzung

Gibt es eigentlich einen Wettbewerb um das langsamste Notebook der Welt? Das olle Medion MD 5400 wäre ein echter Favorit. Da kann  die Reaktion auf einen Rechts-Klick schon mal eine halbe Minute dauern. Und es wurde seinerzeit sogar als „Multimedia Entertainment Notebook“ angeboten, inklusiv Software für den Filmschnitt! Die allerdings schon beim ersten Aufruf abstürzte. Beim Einspeisen einer Filmszene wären die Platinen vermutlich explodiert. Seltsamerweise wurde dieser technische Versager (Hotline-Auskunft: „Das müsste aber eigentlich gehen …“) damals von allen einschlägigen Blättern und Web-Seiten ausgesprochen positiv beurteilt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s