Stuckrad folgt Gottschalk

Bei der Durchsicht des Medienechos auf Benjamin von Stuckrad-Barres Entscheidung, sich künftig statt über ZDFneo über den Spartensender Tele 5 zu verbreiten, wird des öfteren das Stirnrunzeln der ausführenden Autoren erahnbar. Doch wäre zu bedenken: Auch der trotz eklatanter Fehlleistungen und unverbrüchlich demonstrierter Hybris noch immer mit Ruhm bekleckerte und gerade zum zweiten Mal in seiner Karriere bei RTL untergeschlüpfte Thomas Gottschalk hat sich doch lange Zeit bei Tele 5 ein schönes Zubrot verdient. Gottschalks damalige Sendung bei RTL übrigens trug den Titel „Gottschalk täglich“. Und funktionierte auch nicht. Was sie wiederum mit „Stuckrad Late Night“ gemeinsam hat. ZDFneo also darf sich freuen über einen frei gewordenen Sendeplatz, der künftig sinnvoller genutzt werden kann. Es gäbe zum Beispiel noch so viele exzellente und bislang nicht in Deutschland gezeigte britische und US-amerikanische Serien …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s