In Wolfs Revier

Was am letzten Tag der Woche noch nachzuholen wäre: Am Dienstag offenbarte sich ausgerechnet ein Autor der an sprachlichen Irrtümern nicht armen Kolumne „Altpapier“ als Jünger Wolf Schneiders, des Donnergottes unter den Grammatikern. Als Schneider, der jedes überzählige Adjektiv als persönliche Beleidigung aufzufassen scheint, dieses las, soll er vom hohen Ross gefallen sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s