Pilgerstätte für „Downton Abbey“-Fans

Copyright: Harald Keller

Highclere Castle in Berkshire. Copyright: Harald Keller

Die Saga geht weiter. Ab morgen, 1. November, um 15:05 Uhr, setzt das ZDF die britische Serie „Downton Abbey“ mit der vierten Staffel fort. Am Hauptdrehort, dem Adelssitz Highclere Castle in Berkshire, eine Pilgerstätte für D. A.-Fans aus aller Welt, die im realen Leben der Familie Carnarvon gehört, ist derweil Ruhe eingekehrt. Die Dreharbeiten sind beendet, Besichtigungen gibt es nur in den Sommermonaten und zu besonderen Gelegenheiten. Zum Beispiel zum Weihnachtsmarkt Anfang Dezember. Aber Spontanbesucher müssen draußen bleiben – die Eintrittskarten sind seit langem ausverkauft.

Mehr dazu hier: http://www.noz.de/deutschland-welt/medien/artikel/632385/highclere-castle-das-wahre-downton-abbey

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s