Mit einem Quentchen Tragik – Terence Hill in „Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel“

Terence Hill reitet wieder, tauschte aber die Weiten der spanischen Wüsten rund um Almeria gegen die Tiroler Berge und gibt nicht mehr den Komödianten. Mehr dazu unter http://www.taz.de/Serie-Die-Bergpolizei-mit-Terence-Hill/!5437465/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s