Tourplan

Tourshirt (© Reiner Wolf)

Tourshirt (© Reiner Wolf). Die Shirts sind im Rahmen der Veranstaltung käuflich zu erwerben.

Die nächsten Termine der „Never-Ending-Tour“ der „Hyde Park-Memories Multimedia-Revue“:

Sa. 10.3. Centralkino/Lingen
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr, anschl. Party mit dem Soundtrack zum Buch (DJs: Gisbert Wegener und Harald Keller)
Eintritt: 8,-/ 6,-(ermäßigt)

Sa. 17.3. Jam/Ibbenbüren
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr, anschl. Party mit dem Soundtrack zum Buch (DJs: Gisbert Wegener und Harald Keller)
Eintritt: 8,-/ 6,- (ermäßigt) Abendkasse; 6,- Vorverkauf

Tourshirt (© Reiner Wolf)

Tourshirt (© Reiner Wolf)


Advertisements

„My Generation“ rockt die Party

In der Osnabrücker Lagerhalle startet eine neue Partyreihe im Stil der 60er- und 70er-Jahre

Eine neue Partyreihe feiert Premiere: Die „My Generation“-Partys wenden sich an die Generationen, die mit der Musik der Rock- und Underground-Clubs der 60er-, 70er- und frühen 80er-Jahre aufwuchsen oder diese kennenlernen möchten. Beliebte ‚Bezugsquellen’ für Rockmusik waren damals TV-Sendungen wie „Beat-Club“ und „Rockpalast“, Hörfunksendungen wie der „Fünf-Uhr-Club“ im NDR oder die „Radiothek“ des WDR, Winfried Trenklers „Rock In“ oder Wolf-Dieter Stubels „Internationale Hitparade“, in der Bands wie Deep Purple, The Doors, Santana Spitzenplätze einnehmen konnten. Rock-Diskotheken wie das Osnabrücker „Grammophon“, der „Hyde Park“, die Lastruper „Scala“ oder das Bippener „Fiz Oblon“, auch der „Dance Hall Day“ der Lagerhalle boten in diesen Jahren eine breite Auswahl an Musikstilen, präsentierten neue Platten und Geheimtipps. Manche Diskos hatten ihre speziellen Hits, die auf keinem Oldie-Sampler auftauchen und im Radio eher selten zu hören sind. Die „My Generation“-Partys wollen diese Tradition aufnehmen. Bekannte und beliebte Klassiker der Rockgeschichte bestimmen das Programm, dazu aber auch Raritäten und (Wieder-)Entdeckungen, oft mit Aha-Erlebnissen verbunden. Es darf und soll getanzt werden, doch auch Musikhörer kommen auf ihre Kosten. Die DJs Gisbert Wegener und Harald Keller bringen entsprechende Erfahrungen mit von den Kult gewordenen Restruper „Musicland“-Partys und den Aftershow-Partys der „Hyde Park-Memories Multimedia-Show“. Beide legen vorzugsweise Vinyl auf.

„My Generation“ ist keine schrille Oldie-Party; sie bleibt im Geist der damaligen Zeit. Dekoration, Lightshow, begleitende Filmaufführungen sollen die neue Partyreihe zu etwas Besonderem machen, zu einem Treffpunkt mit angenehmer Atmosphäre, bei dem man Tanzen, Musikhören, Freunde treffen, Klönen und in Erinnerungen schwelgen kann. Vorweg läuft um 20.00 Uhr der Konzertfilm „Wattstax“ mit Auftritten von Isaac Hayes, Staple Singers, Albert King, Rufus und Carla Thomas, The Bar-Kays und vielen anderen.

Termin: 3.3.

Ort: Lagerhalle, Rolandsmauer, Osnabrück

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 5,-

Info: http://www.lagerhalle-osnabrueck.de

Zweifelhafte Ehrung

Wenn Das Erste und namentlich der NDR, für den Henry Hübchen lange Zeit im „Polizeiruf 110“ vor der Kamera stand, den Schauspieler anlässlich seines 65. Geburtstages mit einer Wiederholung eines zweieinhalb Jahre alten TV-Films ehren – ist das dann nicht so ähnlich, als überreichte man dem Jubilar ein gebrauchtes Geschenk?